Physiotherapie Düsseldorf

0X8A5462Liebe Patientinnen und Patienten,

schön, dass Sie auf unserer Internetseite vorbeischauen!

Anlässlich der aktuellen Geschehnisse rund um das Corona-Virus möchten wir Ihnen hier ein paar Informationen geben:

DIE PRAXIS BLEIBT GEÖFFNET! (Stand vom 27.03.2020)

ab dem 01.04.2020 haben wir in Kurzarbeit. Die Arbeitszeiten variieren dadurch. Für eine Terminabstimmung schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen uns an.

So lange, bis das Gesundheitsamt oder die Regierung anders entscheiden, wird der Praxisbetrieb in normalem Umfang weiter stattfinden, womit auch die Absageregelung der Termine von 24 Stunden weiterhin Bestand hat!

Ihre Gesundheit ist und bleibt uns wichtig! Wir reinigen und desinfizieren regelmäßig, so dass wir ein Ansteckungsrisiko so gering wie möglich halten  – so, wie wir es bereits in der Vergangenheit auch getan haben.

Daher hier die Grundregeln:

1. Bitte betreten Sie unsere Praxis nur, wenn keine Symptome wie Fieber, Husten, Geschmacks- und/ oder Geruchsverlust oder ähnliche Krankheitssymptome vorhanden sind.

Diese Regelung haben wir schon immer, doch nun achten wir um so mehr darauf und schicken Sie auch wieder nach Hause. Denn wir behandeln auch Patienten, die in die Risikogruppe fallen.

2. Sollten Sie sich in den vergangenen Tagen in einem der vom RKI genannten Risikogebieten aufgehalten haben, ist es nicht gestattet, unsere Praxis zu betreten.

3. Hatten Sie in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einer mit dem Virus Covis-19 posititv getesteten Person, bitten wir Sie die Praxis nicht zu betreten!

4. Bei Betreten und Verlassen waschen Sie bitte gründlich mit Seife Ihre Hände.

Diese Regelungen habe ich aufgestellt, um Sie selbst, meine Mitarbeiter, mich und andere in unserer Umgebung zu schützen.

C ool bleiben
O rdentlich die Hände waschen
R ücksichtsvoll damit umgehen
O hne Panik
N ur Kontakte, die unbedingt nötig
A uch das geht vorbei!

Informationen für gesetzlich Versicherte
Ab sofort werden keine Fristen bei ärztlichen oder zahnärztlichen Verordnungen bezüglich des Behandlungsbeginns oder der Behandlungsunterbrechung geprüft. Die bestehenden Fristen von 14 Kalendertagen sind damit faktisch ausgesetzt. Diese Regelung gilt zunächst für alle Behandlungen, die bis einschließlich den 30.April 2020 durchgeführt werden. Änderungen sind vorbehalten.

Für den Fall der Fälle, dass es tatsächlich eine Ausgangsperre geben wird, können Sie hier eine „Behandlungsbestätigung“ herunterladen und ausdrucken. Führen Sie diese ausgefüllt mit sich, falls Sie kontrolliert und gefragt werden, warum Sie nicht zu Hause sind.

AKTUELL FINDEN KEINE REHA-SPORT KURSE STATT!

Nun möchten wir Ihnen hier einen kurzen Einblick geben, was unsere Arbeit als Physiotherapeut ausmacht:

Der Physiotherapeut arbeitet gemeinsam mit dem Patienten daran, Störungen der Gesundheit vorzubeugen sowie Funktionen und Fähigkeiten zu erhalten, wieder herzustellen und zu verbessern. Gestützt auf die Diagnose des Arztes, erstellt der Physiotherapeut seinen Befund.

Das heißt, er untersucht den Patienten, um genau festzustellen, wann und wo dieser welche Art von Funktionsstörungen bzw. Schmerzen hat.

Zunächst erhebt der Therapeut eine Anamnese, d. h. er sammelt Angaben zum Krankheitsverlauf. Darauf basierend wird aus dem gesamten Spektrum der Physiotherapie und physikalischen Therapie (siehe Leistungen) geschöpft, um die festgestellten Beschwerden zu verbessern, zu lindern und zu beseitigen.

Wir bieten Ihnen ein individuell abgestimmtes Therapiekonzept!

Bei Fragen rund um das Thema Physiotherapie/ Krankengymnastik können Sie uns gerne telefonisch unter 0211 – 911 876 27 oder per  E-Mail erreichen, oder direkt eine Terminvereinbarung treffen.

Bei Fragen rund um den Rehasport kontaktieren Sie bitte direkt Frau Bohnert unter
0211 – 96665410

Wir freuen uns auf Sie,

Ihr Praxisteam Physiotherapie Pfitzner