Team

IMG_0053Praxisinhaberin / Physiotherapeutin: Bianca Pfitzner

Seit 2006 arbeitet sie als staatlich anerkannte Physiotherapeutin und ist auf die Bereiche der Orthopädie und Chirurgie spezialisiert. Näheres entnehmen Sie bitte den Leistungen.

Bis 2012 war sie in einer der bekanntesten Praxen Düsseldorfs angestellt, und hat über 6 Jahre lang auch mit Profi-Sportlern (unter anderem aus der 1. und 2. Fußball- und Eishockeybundesliga) gearbeitet.

Danach gab es eine kurze Zwischenstation in einer anderen Praxis, bis sie sich schließlich im Jahre 2014 selbstständig machte.

Sie ist selbst sportlich sehr engagiert, und hat im Laufe der Jahre zwei Tennis-Bundesligamannschafen betreut.

Sportverletzungen sind daher kein Fremdwort.

 

Nahida IPhysiotherapeutin: Nahida Pooyeh 

2015 beendete sie erfolgreich ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin und absolvierte zeitgleich das duale Studium zum Bachelor of Science für Physiotherapie, welches sie ebenfalls abschloss.

Neben den Fortbildungen der manuellen Therapie und manuellen Lymphdrainage, bildete sie sich auch in den Bereichen der Sturzprophylaxe, Orthetik und Prothetik, sowie der Mobilisation des Nervensystems weiter fort.

 

 

Maike IPhysiotherapeutin: Maike Homrighausen

Als staatlich anerkannte Physiotherapeutin arbeitet sie seit 2018. Ihre Schwerpunkte liegen in der Orthopädie/ Chirurgie.

Als ehemalige Leistungssportlerin im Biathlon ist sie unter anderem mit den Bereichen des Wintersports bestens vertraut.

Außerdem beherrscht sie das Fachgebiet der Manuellen Lymphdrainage und des Kinesio-Taping.

 

 

 
Stephanie BohnertKursleiterin: Stephanie Bohnert

Seit 2008 arbeitet sie als Ernährungsberaterin, Reha- und Fitnesstrainerin.

Bis 2006 war sie hauptberuflich im Fallschirmsprung- und Tauchsport tätig.

Von 2006 – 2007 absolvierte sie eine Ausbildung zur Fitnesstrainerin, Ernährungsberaterin und Fachübungsleiterin im Reha- und Behindertensport für die Bereiche:
Orthopädie und innere Organe.
Nebenberuflich ist sie noch als Reisebegleitung- und Betreuung im Bereich begleitete Familien und Aktivreisen tätig.

Sie selbst ist sportlich aktiv und liebt es, sich zu bewegen und an ihre körperlichen Grenzen zu stoßen.

Durch einen Fahrradunfall 2012 war sie gezwungen, sich mit täglichem Training und Physiotherapie wieder fit zu machen. In 2,5 Jahren hat sie es mit festem Willen geschafft, wieder auf die Beine zu kommen.

Dadurch hat sie selbst eine Menge Erfahrungen sammeln können und freut sich darüber, nun auch anderen Menschen vermitteln zu können, wie wichtig Bewegung und Motivation ist.