Rehasport

Was ist Rehasport ? 

Beim Rehasport handelt es sich um 50 Gymnastikstunden unter fachlicher Leitung. Das Training findet in einer Gruppe von max. 15 Personen statt. Rehasport ist ein Gesundheitskurs.

Das Praxisangebot bezieht sich auf den Bereich Rehasport Orthopädie. Voraussetzung ist eine Verordnung vom behandelnden Arzt.      * siehe Kursbeschreibung

Bei Fragen zur Antragstellung etc. helfe ich Ihnen gern weiter! Rufen Sie mich bitte an unter: 0211 96 66 5410.

 

Für welche Personen geeignet ?
für ALLE ab 7 Jahren, die unter physischen und psychischen Beschwerden leiden.

In unserer Praxis decken wir den Bereich der Orthopädie ab:
z. B. Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Übergewicht, Knie- oder Hüftprobleme, nach einer OP, bei Bandscheibenvorfällen…

 

Kursbeschreibung
Die Trainingseinheit dauert 45 Min. und beinhaltet verschiedene Gymnastikübungen für den Bereich Kraft, Ausdauer, Koordination, Gleichgewicht.Je nach Beschaffenheit der Trainingsgruppe und dem Fitnesslevel angepasst.
Es können Kleinmaterialien wie Bälle, kleine Hanteln, Therabänder, usw. hinzugezogen werden.

Rehasport ist kein Gerätetraining!

Die Verordnung hierfür wird vom Arzt ausgestellt „KV 56“, welche dann beim zuständigen Kostenträger (Krankenkasse, BG, Rentenversicherung) genehmigt werden muss. Die Originalunterlagen sind zur Anmeldung mitzubringen.

Alle Kosten werden vom Kostenträger übernommen. Keine Zuzahlung !